Jüdisch-christliche Wurzeln

Posted on März 25, 2007


Die Berliner Erklärung wurde also unterzeichnet. Hand hoch, wer genau einschätzen kann, welche tatsächliche politische Bedeutung dieses Dokument hat! Ich kann es nicht. Es ist wohl eine gemeinsame Absichtserklärung, welche Ziele man in der EU anstreben will, eine Diskussionsgrundlage für spätere Entscheidungsfindungsprozesse… nein, ich weiß es wirklich nicht! Verbindlichkeit jedenfalls scheint das Papier keine zu besitzen.

Hervorragend einschätzen kann ich jedoch die Äußerungen des Papstes, der bejammert, dass darin die „jüdisch-christlichen Wurzeln“ Europas verleugnet würden (weil sie schlicht nicht erwähnt werden). Da hat jemand Angst, dass der Einfluss der Kirche in Europa weiter zurückgeht! Ich kann nur sagen: Das ist auch gut so!

Europa hat seine geschichtlichen Wurzeln in Krieg, Inquisition, Gewaltherrschaft, Leibeigenschaft, Minderheitenunterdrückung und Völkermord. Diese Wurzeln sind mit seinen „jüdisch-christlichen“ aufs Engste verflochten.

(Übrigens hat auch der Islam „jüdisch-christliche Wurzeln“, und der Fanatismus der Islamisten findet dort seine Vorbilder. Ich wollte nur noch einmal daran erinnern, da es zur Zeit ja Mode zu sein scheint, Juden und Christen auf der einen Seite den Muslim auf der anderen Seite gegenüberzustellen, als wären sie nicht nur verschiedene Ausprägungen der selben gedanklichen Verirrungen.)

Es ist allerhöchste Zeit, dass die Menschheit sich von ihren Wurzeln löst! Die Zeit abstruser religiöser Glaubenssätze muss endlich vorbei sein. Die Postulierung der Würde des Menschen, die Formulierung von Menschenrechten – das sind die richtigen Ansätze für eine moderne Ethik. Die Säkularisierung unserer europäischen Gesellschaft – noch lange nicht vollständig, akut von Rückfällen in eine neue Religiosität bedroht und im Widerspruch zu den gesellschaftlichen Verhältnissen weltweit – ist eine ihrer höchsten Errungenschaften und die einzige mögliche Grundlage für eine menschenwürdige Gesellschaft.

Unsere „jüdisch-christlichen Wurzeln“ sind nichts als die europäische Variante der globalen, höchst epidemischen Geisteskrankheit Religion.

Advertisements
Verschlagwortet: , , ,