Browsing All Posts filed under »Erkenntnisse«

Einsicht & Einstellung

Dezember 10, 2010

4

Dies ist mein Abschiedseintrag für Andis Andersartige Ansichten. Ich werde dieses Blog lediglich als Archiv aufbewahren, und Ein Platz für Andi wird wieder offiziell die Rolle meines primären Blogs einnehmen. An diejenigen, die hier mitgelesen und kommentiert haben: Vielen Dank, und ich hoffe Ihr schaut ab und zu dort hinein!

Menschen in artgerechter Haltung

April 11, 2010

39

Ein vor einer knappen Woche auf Spiegel Online erschienenes Essay von Stefan Schultz mit dem Titel "Ende der materiellen Wirtschaft - Angriff der Körperfresser" lässt mich gedanklich nicht mehr los.

Querverweis – die rechte Phantasie

Februar 13, 2010

Kommentare deaktiviert für Querverweis – die rechte Phantasie

Wer mit den Begriffen Herr der Ringe oder Dungeons & Dragons gar nichts anfangen kann, findet den verlinkten Text womöglich nicht allzu interessant, aber ich denke einmal, insbesondere unter den Lesern meines Blogs dürfte das eine Minderheit sein!

Schimpfen, nicht fluchen!

Oktober 4, 2009

6

Für mich ist Schimpfen, im Gegensatz zum Fluchen (was ich selten tue), kein Zeichen von endgültiger Resignation. Kritik ist für mich etwas grundsätzlich Konstruktives; sie drückt die - wenn auch möglicherweise geringe - Hoffnung aus, dass sich etwas bessern kann.

Fluch und Segen des Spamfilters

Mai 13, 2009

12

Ohne Akismet geht es nicht. Meine Blogs sind täglich Spamattacken ausgesetzt, die an manchen Tagen schon vierstellige Zahl erreicht haben! Größtenteils arbeitet dieser Filter auch sehr zuverlässig. Zuletzt haben sich aber leider die Fälle gehäuft, bei denen völlig legitime Kommentare zurückgehalten wurden. Im Gegensatz zu Kommentaren, die in der Warteschleife landen (was normalerweise dann passiert, […]

Die Hinrichtung der Bayern

April 9, 2009

10

Für alle, die das Viertelfinalhinspiel der Bayern gegen den FC Barcelona nicht selbst gesehen haben: Das 0:4 WAR noch schmeichelhaft für sie!

Telefonate mit dem Bürgeramt Neukölln

April 2, 2009

3

In der letzten Dreiviertelstunde habe ich drei Mal beim Bürgeramt Neukölln angerufen und jedes Mal einen Anrufbeantworter mit folgender Ansage erreicht: „Guten Tag. Sie sind mit dem Bürgeramt Neukölln verbunden. Leider rufen Sie außerhalb unserer Sprechzeiten an. Die Sprechzeiten sind […] Donnerstag, 11-18 Uhr[…]“ Wer findet den Fehler?