Browsing All Posts filed under »Politik«

Ihr seid doof – mit Euch spiele ich nicht mehr!

Juni 1, 2010

8

Wenn der Rücktritt Köhlers vom Amt des Bundespräsidenten eines gezeigt hat, dann dieses: Deutschland hat nicht zu wenig, sondern ZU VIEL Respekt vor diesem Amt. Fort mit Schaden!

Eine türkischstämmige Ministerin verweigert sich der Integration

April 26, 2010

9

Das musste ja passieren! Kaum machte die CHRISTLICH-Demokratische Union eine Alibi-Türkin zur Quotenministerin, öffnet diese Frau völlig unpassenderweise auch tatsächlich ihren Mund und sagt ganz und gar unchristliche Dinge. Einfach UNERHÖRT - wofür hält sich diese Kanakin eigentlich - etwa für das Bundesverfassungsgericht?

Gedanken zu Sklaven, Phrasen und Besen

Januar 7, 2010

27

Der britische Feldzug gegen den Sklavenhandel anderer Nationen war ein beispielloser Akt einer Politik der Einmischung in fremde Angelegenheiten. Wie wahr! Ich behaupte, er ist außerdem ein ganz hervorragendes Beispiel dafür, dass eine solche "Einmischung in fremde Angelegenheiten" nicht nur berechtigt, sondern sogar moralisch verpflichtend sein kann!

Eine nobulöse Preisvergabe

Oktober 10, 2009

25

Um den Vergleich zum Literaturnobelpreis zu ziehen: Obama hat ja noch gar nichts geschrieben - na gut, vielleicht die eine oder andere Kurzgeschichte, aber auf die Veröffentlichung seines ersten Romans warten wir doch alle noch!

Dumpinglöhne statt Schwarzarbeit?

Oktober 6, 2009

4

Die Lockerung des Kündigungsschutzes ist für mich irgendwie der umgekehrte Fall des Mindestlohns. In beiden Fällen ist das Problem, dass sich eine Lobby hinter diese Forderungen stellt, die dafür sorgt, dass über das Ziel hinausgeschossen wird.

Tod einer Volkspartei

September 29, 2009

23

Am 27. September 2009 ist in Deutschland eine Volkspartei gestorben. Und das völlig zu Recht! Einen CDU-Klon mit ein bisschen schlechtem sozialen Gewissen braucht niemand!

Die SPD heuchelt sich in die Bedeutungslosigkeit

August 31, 2009

11

Ist das der Trend, den die SPD sich für die Bundestagswahl wünscht - drittstärkste Kraft zu sein hinter CDU und Linke, FDP und die Grünen im Nacken?